Alles Wissenswerte über Baroni Aussies
zur Startseiteunsere Hundeunsere Welpenweitere Informationendas Neueste
zum Fotoalbumzum Gästebuch

Wir starten mit Vollgas in die 5. Lebenswoche!

Die letzte Woche bzw. das vergangene Wochenende haben wir wieder ganz tolle neue Menschen kennen gelernt oder wieder gesehen. Alle haben mit uns gespielt und sie konnten ihre Streicheleinheiten an uns verteilen. Das Wohnzimmer kennen wir nun schon zur Gänze, die Küche wird unser nächstes Ziel. Auf dem Weg zu neuen Abenteuern treffen wir manchmal die Katzen des Hauses. Die sind eigentlich ganz nett. Nur wenn man sie am Schwanz zieht ... also das ist keine so gute Idee ....

Heute ist im Wohnzimmer irgend etwas anders ... da stehen ein paar  Töpfe herum! Charlotte hat so einen komischen Roller da kommt Farbe raus. Auch Charlotte sieht nach einer gewissen Zeit ganz anders aus, genauso wie die  Wand. Neugierig beobachten wir hinter eine Absperrung,  wie sich Frauli und die Wand verändern. Weil es so lustig aussieht, wollen wir auch mithelfen und tun es lauthals kund.  Frauli ist unkonzentriert und lässt sich von uns ablenken. Nun sieht die halbe Wand anders aus als geplant. Also wir finden das cool, das nennt sich künstlerische Begabung! Charlotte verschiebt die Fertigstellung auf einen anderen Zeitpunkt. Nämlich dann, wenn wir nicht mehr reinquatschen - sagt sie ganz frech zu uns. 

Falls ihr in unserem neuen Zuhause einmal ausmalen wollt - wir wissen nun schon wie das funktioniert! 

Der Reisekoffer unserer Welpen enthält:

Impfung mit EU-Impfpass
Chip
Augenuntersuchung
Entwurmungen
Stammbaum/Ahnentafel
Umfangreiche Welpenmappe
Kopie der Gesundheitsuntersuchungen der Eltern
Decke mit dem Geruch von zuhause damit der Abschied nicht ganz so schwer fällt
Leine, Halsband, Spielzeug, ...
hochwertiges Welpenfutter
Foto-CD mit allen Fotos von Geburt an
Gesundheitsattest des Tierarztes
und Welpentreffen der Wurfgeschwister

Wir freuen uns über weiteren Kontakt mit unseren Welpenbesitzern - auch nach der Abgabe.
Wir sind immer für Fragen und Anliegen da.
Das machen wir schon seit über 18 Jahren so - und es wird auch weiterhin so bleiben!